Detektei-AcentA -Einsatzgebiet Uelzen*-

Die Kreisstadt Uelzen* mit Ihren ca. 35.000 Einwohnern und einer Fläche von 135 Quadratkilometern ist vor allem bekannt für sein Fachwerk und seine Zuckerrüben. Geografisch liegt Sie zwischen Hamburg und Hannover. Die Zuckerrübenfabrik am Rande der Stadt ist bis heute eine der größten und modernsten Anlagen Europas.

Aber auch in der Zuckerstadt mit dem attraktiven „Hundertwasser“-Bahnhof gibt es persönliche und unternehmerische Problemstellungen.
Die Detektei-AcentA verschafft Ihnen oder Ihrem Unternehmen, gerichtsverwertbare Beweise durch unsere erfahrenen Ermittler und mittels neuester Technik.

Durch die Nähe Uelzens* zu Lüneburg*, verfügen die Detektive der Detektei-AcentA über sehr gute Gebiets-, Orts- und Straßenkenntnisse und deren umliegenden Orten wie Bienenbüttel*, Bad Bevensen*, Wriedel*, Ebstorf*, Rosche* und Bad Bodenteich*. Diese Kenntnisse sind z.B. bei der Verfolgung eines Pkw von elementarer Wichtigkeit.

Die moderne Technikabteilung der Detektei-AcentA verfügt nicht nur über alle Voraussetzungen Videoüberwachungen für Sie durchzuführen sondern wir erfüllen technische Anforderungen in allen Bereichen.

Eine telefonische Beratung erhalten Sie von uns selbstverständlich kostenlos. Das geschulte Personal unserer Detektei-AcentA mit Einsatzgebiet Uelzen* steht Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Einsatzbereitschaft und Qualität.

Die Detektei-AcentA ist Ihr starker Partner in und um Uelzen*.

*Hiermit weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass alle Einsätze der Detektei-AcentA vom Standort Bleckede koordiniert und bearbeitet werden.

Rufen Sie uns an!

0160-97528546
05862-9876876
0800-0001656

Privatermittlung

Privatermittlung Detektei Acenta

Egal ob Ehebruch, Stalking, Diebstahl oder Sorgerechtsstreit, bei uns sind Sie richtig!

Wirtschaftsermittlung

Wirtschaftsermittlung Detektei Acenta

Die Detektei-AcentA ermittelt für den Wirtschaftsbereich und sorgt für gerichtsverwertbare Beweise!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!